Einmal zeitgemäß statt unzeitgemäß: der Ukraine-Krieg

Normalerweise ist es die Aufgabe von Un-Text quertreiberische Texte zu verfassen, die gegen den Mainstream gerichtet sind. Wir überspringen aus aktuellem Anlass diesen Auftrag und vertreten zum Ukraine-Krieg eine Auffassung die inzwischen längst Mehrheitsmeinung in Deutschland und erst recht in der Welt ist. Dazu einige Thesen: Der Krieg Russlands gegen die Ukraine ist menschenverachtend und… Einmal zeitgemäß statt unzeitgemäß: der Ukraine-Krieg weiterlesen

Hervorgehobener Beitrag

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein, Ukraine

Böse Verbrecher – gute Verbrecher

Wie unsere Medien und die Politik Verbrechen gegen das Völkerrecht unterscheiden. Westliche Länder, auch Deutschland, sind in einer ganz schlechten Position, andere Länder und Herrscher des Verstoßes gegen das Völkerrecht zu bezichtigen, wenn sie selbst genug Verbrechen begangen haben. Sprachwissenschaft-Legende Noam Chomsky zählt 2003 in einem sehenswerten Interview die Verbrechen der Nachkriegs-Präsidenten der USA auf.… Böse Verbrecher – gute Verbrecher weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Schiefe Werte

Die werteorientierte (Außen-) Politik des Westens ist vor allem selbstgerecht. Im Rahmen der vom Westen verhängten Sanktionen werden, weil der Westen ja immer Recht hat, mehr als 5000 Verträge mit Russland und russischen Unternehmen einseitig gekündigt. Wir sind die Guten und Agressor Putin muss nachhaltig geschädigt werden. Wir behandeln Russland de facto als Kriegsgegner. Dennoch… Schiefe Werte weiterlesen

Eine Polit-Kamarilla kümmert sich um sich selbst

von der Leyen als EU-Kommissionspräsidentin ist eine politische Farce Die Art, wie von der Leyen EU-Kommissionspräsidentin werden soll, ist eine Ohrfeige für die Demokratie und für die Idee der Europäischen Union. Gibt es mehr antidemokratische Indizien? Sie stand nie auf einem Wahlplakat zur EU-Wahl, sie hat in Deutschland ein ganzes Ministerium vor den Baum gefahren.… Eine Polit-Kamarilla kümmert sich um sich selbst weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Obama hat den Drohnenkrieg erfunden, Trump hat ihn pervertiert

Obama war nicht zu blöd, Drohnen einzusetzen, Trump ist es. Natürlich haben die Drohnen iranischen Hoheitsraum überflogen und sind abgeschossen worden. Natürlich will Trump diese Leute für schuldig erklären. Aber er traut sich nicht gegen einen möglicherweise überlegenen Gegener in der Region Krieg zu führen. Kein US-Präsident hätte das jemals getan. Syrien nicht, China nicht,… Obama hat den Drohnenkrieg erfunden, Trump hat ihn pervertiert weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Der Anfang vom Ende

der bundesdeutschen Volksparteien Nach dem, was vorher passiert ist, hat die CDU noch Glück gehabt: #niewiedercdu auf Tausenden von Plakaten gegen die Urheberrechtsnovelle und dann noch dieses Video von Rezo. Sieben Prozent Verlust sind dafür eigentlich sehr wenig. Was ist passiert? Die Partei hat eigentlich doch nur getan, was sie immer getan hat: gelogen und… Der Anfang vom Ende weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Smartphonomanie

Okay, ich habe ein Smartphone. Es ist nicht das beste und es ist auch nicht von DER Marke. Aber es bietet mir schon seit Jahren alles, was ich brauche. Und vorher hatte ich die Vorgänger der Smartphones, irgendein HTC-Ding, was von der Telekom vertrieben wurde. Man hatte einen Stift, mit dem man auf dem Bildschirm… Smartphonomanie weiterlesen

Kalte Kriegspropaganda in der Leipziger Volkszeitung

Wenn die LVZ (15,04.2014, S. 3) titelt „Ist die Ost-Ukraine schon verloren?“, unterscheidet sich das von einer reinen Frontberichterstattung praktisch nicht mehr. Die Ost-Ukraine wäre also „verloren“, wenn sie an Russland fällt. Fällt sie an die Ukraine und damit an Westeuropa ist sie „gewonnen“. Klarer geht es nicht. Frontenkrieg zwischen „Wir, die Guten“ und „Rußland,… Kalte Kriegspropaganda in der Leipziger Volkszeitung weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Vietmam forever

zdf info (11.01,2014): Keiner der Schergen der Macht (deutsche Historiker) haben die Legimtimität des Krieges wirklich hinterfragt, Sie schildern, aber sie bewerten nicht. Die Amerikaner haben an diesem Kriege bezweifelt, nicht weil er illegitim war, sondern weil er erfolglos war. Was haben die Amerikaner in einem Gebiet Südostasien zu tun, das von den Franzosen schon… Vietmam forever weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein