Das Guttenberg-Syndrom

Um es vorweg zu nehmen: Ich bin dafür, dass zu Guttenberg im Amt bleibt oder der halbe Bundestag gefeuert wird. Der faux pas, den er sich geleistet hat, ist politisch weitgehend irrelevant. Es wäre schade, wenn er wegen einer Nebensächlichkeit entlassen wird und die großen Schweinereien im Zusammenhang mit dem Afghanistan-Krieg ungesühnt bleiben. Da müssten… Das Guttenberg-Syndrom weiterlesen

Was, äh, machen wir da eigentlich in Afghanistan?

Deutschland hat Jahre gebraucht, um herauszufinden, was die eigene Armee in Afghanistan da eigentlich tut. Es mussten erst Soldaten sterben, ehe man das Wort „Krieg“ in den Mund nahm. Noch überraschender ist, dass unserer Verteidigungsminister darüber „überrascht und traurig“ ist, Wenn ich militärische Einheiten in ein Land entsende, die mit Geräten zum Töten ausgerüstet sind,… Was, äh, machen wir da eigentlich in Afghanistan? weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Burning desire

Kürzlich habe ich mit meiner Tochter ein Experiment aus einem Chemie-Experimentierbuch ausgeführt. Dort heißt es, dass man einen Geldschein anzünden kann, ohne ihn zu verbrennen. Man muss ihn vorher in eine speziell zubereitete Alkohol-Wasser-Mischung tauchen. Dann brennt er und wenn das Feuer erlischt, ist er unversehrt. Bei uns klappte es natürlich nicht und der Fünf-Euro-Schein… Burning desire weiterlesen

Milchmädchenrechnung

Die Gutgläubigkeit und Medienhörigkeit des deutschen Publikums übersteigt alle rationalen Grenzen. Das Ding von der Finanzkrise wird geschluckt und verdaut ohne Zwischenhalt. Zur Erinnerung: Als 2000 die Börsenkurse einbrachen hat niemand von Finanzkrise geschwafelt, obwohl der Einbruch viel stärker war als 2008. Der Dax war von 8.136,16 Punkten im März 2000 auf einen Tiefststand von… Milchmädchenrechnung weiterlesen

Angela Merkel und der 18. Brumaire

Angela Merkel hatte als Kind beneidenswert gute Noten im DDR-Staatsbürgerkundeunterricht, und unsereiner wähnte sie demnach nicht allein bibel- sondern auch sonst zitatenfest. Bei einer Podiumsdiskussion Mitte August indessen zeigte sich, dass doch nicht jeder Lehrsatz des Karl Marx unwandelbar bei ihr haften geblieben ist. Und es erwies sich einmal mehr, dass Zitate mitunter auch Glückssache… Angela Merkel und der 18. Brumaire weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Schuldig bei Verdacht

Wie auf Kommando fallen die deutschen Medien über die gewählte Regierung im Iran her. Die Oberdemokraten fordern neue Wahlen. Ahmadinedschad hat betrogen, das weiß doch jeder! Jeder? Niemand weiß es! Er kann betrogen haben oder auch nicht. Wir werden es wahrscheinlich nie erfahren. Vielleicht ist es in diesem Zusammenhang interessant, herauszufinden, wer den Iran wirklich… Schuldig bei Verdacht weiterlesen

Kleinsparer klein gemacht und gut verschmiert: schönes neues 2009!

„Erklär mir meine Rechte, sperr mich ein, ich will von dir verhaftet sein!“ Element of Crime hat die demütige Haltung der Bundesbürger gegenüber ihrer Obrigkeit, mit der sie in das Jahr 2009 gehen, treffend wiedergegeben. Während die Bundespolitiker unisono beklagen, dass der Bundesbürger das Geld nicht mehr in der Tasche hat, was sie ihm vorher… Kleinsparer klein gemacht und gut verschmiert: schönes neues 2009! weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Die Partei hat immer recht

Schöpfer des SED-Parteitagsliedes hat es jetzt ins deutsche Schulbuch geschafft Erinnern Sie sich noch an das SED-Parteitagslied „Die Partei hat immer recht“? Der Schöpfer dieses Werks hat jetzt – so unglaublich das klingt – den Sprung in die bundesdeutschen Schulbücher geschafft. Und der Clou dabei: Diejenigen, die das veranlasst haben, wissen es nicht einmal. Wie… Die Partei hat immer recht weiterlesen

Können sie nicht einfach die Klappe halten?

Das derzeit größte Wirtschaftsrisiko für Deutschland geht nicht von der Finanzkrise aus, sondern von der Schwatzhaftigkeit seiner Politiker. Die Bekehrung der Welt über Demokratie, so genannte Freiheit und politische Korrektheit hat Deutschland bereits Milliarden gekostet. Merkel empfängt den Dalai Lama dessen Funktion als ‚Oberhaupt der Tibeter’ mindestens zweifelhaft ist. In Europa wird die Idee der… Können sie nicht einfach die Klappe halten? weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Un-Text ist wieder online!

Un-Text ist eine Plattform für unzeitgemäße Texte. Was ist das, unzeitgemäß? Einfacher zu fragen ist, was ist zeitgemäß: so die tägliche Nachrichten- und Kommentaresülze die in unfassbaren Textmengen über uns ausgekippt wird. Wir inhalieren das so gedankenlos wie den Sauerstoff der Luft oder werfen es ein wie eine Salamistulle oder eine Pizza Quattro Stagioni. Gibt… Un-Text ist wieder online! weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein