Obama hat den drohnenkrieg erfunden, Trupmp hat ihn pervertiert

Obama war nicht zu blöd, Drohnen einzusetzen, Trump ist es. Natürlich haben die Drohnen iranischen Hoheitsraum überflogen und sind abgeschossen worden. Natürlich will Trump diese Leute für schuldig erklären. Aber er traut sich nicht gegen einen möglicherweise überlegenen Gegener in der Region Krieg zu führen. Kein US-Präsident hätte das jemals getan. Syrien nicht, China nicht, nichtmal Korea. Amerikaner sind Feiglinge. Sie haben auch erst ihren D-Day begonnen, als die Deutschen praktisch schon besiegt waren, von der Sowjetarmee.